Betonzusatzmittel

Betonbeschleuniger für Spritzbeton Anwendungen

Beschleunigungszusätze

Beschleunigungszusätze werden am beste definiert als solche, die, wenn sie Beton, Mörtel oder Kleber beigemischt wird, die Hydrationsrate von hydraulischem Zement erhöht, die Härtungszeit verkürzt und die Entwicklungsrate von früher Stärke erhöht.

Nordisk Aluminat A/S hat über viele Jahre Natriumaluminat 8911 hergestellt und geliefert, der ein schneller härtungsbeschleunigender Zusatz ist, der bei Spritzbeton verbreitet Anwendung findet, wie etwa bei Tunnel- und Bergbauprojekten.

Natriumaluminat 8911 ist CE gekennzeichnet und erfüllt die EN 439-5 – Zusatzmittel für gespritzten Beton.

Concrete Admixtures Prospekt

Download Concrete Admixtures brochure here
(Coming soon)

Product Registrerung Natriumaluminat

CAS No. 1302-42-7
EC No. 215-100-1
Registration No. (REACH) 01-2119519249-35-0011

Sodium Aluminates comply to EN 882 “Chemicals used for treatment of water intended for human consumption”

Möchten Sie mehr über Betonzusatzmittel erfahren?

Kontakt

Tina Klarskov Olesen
Technischer Leiter

tko@aluminat.dk

Direct: +45 5955 0721